Sie sind hier: Webwiki > availabill.ch

Availabill.ch - Kauf auf Rechnung / Ratenzahlung | Ihr Schweizer Anbieter (1.2 von 5 Punkte)

Gehe zu Availabill.ch
Bekanntheit:
(Platz # 23841)

Sprache: deutsch

Ihr Anbieter für Kauf auf Rechnung / Ratenzahlung in der Schweiz. Verbessern Sie Ihre Liquidität und steigern Sie Ihren Umsatz. Jetzt mehr erfahren!


Erfahrungen und Bewertungen zu Availabill.ch

Zu der Website Availabill.ch wurden insgesamt 18 Bewertungen abgegeben. Nachfolgend sind die neuesten Bewertungen aufgelistet.

1.2 von 5 Punkte

5 Sterne
1 Bewertungen
4 Sterne
0 Bewertungen
3 Sterne
0 Bewertungen
2 Sterne
0 Bewertungen
1 Sterne
17 Bewertungen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen:


Matthias N.
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Monat
1 Bewertung

Immer wieder gleiches Procedere. Hätte ich die neue Mahnung mit dem Gesamtbetrag nun überwiesen, wäre das Geld futsch, da würde ich alles drauf verwetten. Sowas geht garnicht, die Frau am Telefon war unfreundlich und dann wurde ich plötzlich weitergeleitet und der Herr war um keine Ausrede verlegen, auf eine Postlieferung von 14 Tagen für Mahnung kam die Antwort: wir verschicken unsere Post nicht per A oder B Post sondern Paletteweise und da kann es schon mal vorkommen dass es ein paar Tage dauert bis wir die Palette vorhaben. Am Ende hiess es dann dass ich nur noch die Mahngebühr zahlen müsse, dann wäre der Fall abgeschlossen, das ist absolut unseriös. Wer glaubt wird selig sage ich dann nur. War das letzte Mal dass ich etwas bei Apfelkiste bestellt habe!

Keine Person fand diese Bewertung bisher hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Patrick
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Monat
Schweiz, St. Gallen, 1 Bewertung

Hallo
Achtung
Availabill versendet Mahnungen für Onlineshops obwohl nichts bestellt wird.
Vorgehensweise zum Schutz:
1. Online Shop mit eurem Login Daten prüfen
2. Eure Bestellungen prüfen
3. Eure offenen Rechnungen prüfen
4. Falls Diskrepanzen bestehen Vorfall dokumentieren
5. Availabill schriftlich kontaktieren, https://availabill.ch/ueber-uns/#Team
6. örtliche Polizeidienststelle informieren
7. Eure persönliche Rechtsschutzversicherung umgehend informieren

Die aktuellen Bewertungen über Availabill bestätigen deren Vorgehensweise.
MfG

3 von 3 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Zaugg
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 2 Monaten
Schweiz, 1 Bewertung

Obwohl ich die Rechnung bezahlt habe, bekomme ich laufend Mahnungen. Sogar als ich ihnen die Quittung schickte, bekam ich eine Mail, dass ein anderer Betrag offen sei. Sie schickten mir die Rechnung, dass ich nachschauen konnte. Dort war der Beglichene Betrag mit Mahnspesen usw. Schrieb zurück, dass ich die Rechnung im Dezember bezahlt habe und somit die Mahnspesen nichtig seien.
Ich zweifle ob dort jemand Buchhaltung gelernt hat.
Auf jeden Fall Zeit intensiv
Und nervig.
Die Antwort von ihnen weiss ich noch nicht.
Ich bestelle nie mehr bei Apfelkiste

3 von 3 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Monika stohler
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 5 Monaten
Schweiz, 1 Bewertung

Schlechter kundenservice. Kundenberatung und Kundenfreundlichkeit geht gar nicht. Ich bin sehr unzufrieden mit availabill. Ich bestelle nichts mehr bei Apfelkiste.

6 von 6 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Heidi
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 6 Monaten
1 Bewertung

Nie wieder. Alle 10 Tage neue Mahnung mit Mahngebühr und die Mahnung trifft erst eine Woche nach Ausstellung der Mahnung ein!!! Dann eine Zahlungsvereinbarung gemacht mit Text :
Betrag bis am 8.9 zu begleichen.........am 8.9. wurde Betrag bezahlt.
Trotzdem eine neue Mahnung erhalten mit Mahngebühr ausgestellt am 11.9. und heute am 20.09. erhalten.
:-) Mahngebühr vom 8.9. von CHF 25.- zu bezahlen, da die Rechnung am 8.9. bezahlt wurde.... aufgrund vom im Text enthaltenen Wörtchen am....d.h. Zahlung hätte am 7.9. gemacht werden müssen und nicht am 8.9,. deshalb jetzt die angeblich berechtigte Mahngebühr von CHF 25..-- Also dringend Hände weg von Apfelkiste!!!!!!!

6 von 6 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Matthias M.
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 7 Monaten
1 Bewertung

Wenn ich das so lese. Auch bei Apfelkiste auf Rechnung bestellt. Nie mehr. Senden Manhung mit Frist. Innerhalb Frist bezahlt und schon eine Betreibungsandrohung. Datum der Betreibungsandrohung 04.09, erhalten am 14.04???? Nach langer Diskussion muss ich doch nichts mehr bezahlen. Aber erst, als ich mit Rechtsschutzversicherung gedroht habe.

7 von 7 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Wehrli
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 7 Monaten
1 Bewertung

Genau dieses Problem habe ich zurzeit auch. Schon die zweite Mahngebühr nach 21 Tagen. Nie wieder Apfelkiste, oder Firmen die etwas mit availabill zu tun haben.

7 von 7 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
S. W.
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 7 Monaten
Schweiz, Meyrin, 1 Bewertung

Kann ich nicht empfehlen. Versenden die Rechnung sowie die erste Zahlungserinnerung absichtlich nicht damit sie dann Mahngebühren verrechnen können.

7 von 7 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
L.V
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 7 Monaten
Schweiz, Villmergen, 1 Bewertung

Reine Katastrophe!Nie wieder über diese Firma auf Rechnung bestellen!1 Tag später bezahlt und sofort 25 Franken Mahngebühr!Reine Abzocker!!!!

7 von 7 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Mona
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 9 Monaten
1 Bewertung

Ich habe genau das selbe erlebt. Ein paar Tage zu spät bezahlt dann 25 Chf Mahngebühr. Habe es ignoriert. Dann waren es plötzlich 150 chf Mahngebühr auf 25 chf Mahngebühr. Habe dann 50 chf bezahlt und was kam? Plus 25 chf Mahngebühr. Also 250 chf Mahngebühr.
Mein Einkauf: 29 chf

15 von 15 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Doriana Musumeci
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
1 Bewertung

miserabler service! 0 kundenfreundlichkeit und absolut kein service!!!! selten so ein schrecklicher service gesehen // guthaben wird nicht ausbezahlt!!!!

9 von 9 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Ka Schmi
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Schweiz, Wohlen, 1 Bewertung

Bei Apfelkiste einen Artikel bestellt für 25.80.
Habe eine Mahnung nach einpaaar Tagen, danach bezahlt.
einige Tage später folgte eine Zahlungserinnerung über 28.80, für Mahngebühr und Zins,.
Es ist eine verdammte Schweinerei, was einige Versandhäuser in diesem Land bieten. Ich werde Apfelkiste meiden wo es geht und auch neg. Werbung machen

18 von 18 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Kommentare zur Bewertung

Derungs
Derungs kommentierte vor 1 Jahr

Genau das gleiche ist mir auch passiert!
Bin stinksauer!

Beitrag kommentieren
Christine
Christine kommentierte vor 1 Jahr

Genau das ist mir auch gerade passiert. Eine riesen schweinerei. Die Mahnung kam als ich schon vor einer woche bezahlt habe über 25.-

Beitrag kommentieren
Rigo Therese
Rigo Therese kommentierte vor 11 Monaten

Mir ist genau das gleiche passiert. Werde BEI APFELKISTE NICHTS MEHR BESTELLEN

Beitrag kommentieren
Franziska
Franziska kommentierte vor 10 Monaten

Ist mir ebenso passiert! Werde nichts mehr bei der Apfelkiste bestellen oder sonst etwas was mit Availabill zu tun hat!!

Beitrag kommentieren
Joyce
Joyce kommentierte vor 7 Monaten

Hoffentlich haben sie die ignoriert. Es ist gesetzwidrig . Melden bei Kassensturz

Beitrag kommentieren
RenataS
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
1 Bewertung

Etwas Ähnliches ist mir auch passiert, als ich ein Produkt bei Apfelkiste gekauft habe.. Rechnung drei Tage zu spät bezahlt, Mahnung mit unverschämter Mahngebühr von CHF 25.-- erhalten. Auf meine Reklamation eine freche Antwort erhalten. Ich werde in Zukunft die Finger lassen von Apfelkiste und availabill.

17 von 18 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Xavier Perruisseau
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
1 Bewertung

Ein Retour bei Manor wurde vorerst nicht richtig erfasst, dann doch korrigiert.
Seitdem kommen immer wieder Mahnungen und Inkasso-Androhungen von availabill AG, auch wenn Manor mir schriftlich bestätigt, availiabill instruiert zu haben, die Rechnung zu stornieren.
Dazu kommt das es fast unmöglich ist, availabill telefonisch zu erreichen.

7 von 7 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Andreas Bührer
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
1 Bewertung

Den Kommentaren kann ich mich nur anschliessen. Habe bei Manor im Januar 2022 Ware bestellt. Rechnung von Availabill erhalten, da Manor mit availabill AG "ohhappypay", wie die sich nennen!? zusammen arbeitet. Habe einen Teil der Ware retourniert. Nach 3 Wochen eine Gutschrift mit Restbetrag erhalten, mit zurück versetztem Datum. Zeitgleich noch CHF 20.- an Mahngebühren mit drauf.
Für CHF 20.- zu diskutieren rechnet sich nicht, also bezahlt.
Jetzt haben wir Juni, bereits die 3. Mahnung ist eingetrudelt. Auf meine Mails erhalte ich sinnlose Standardmails und es geht munter weiter mit Mahnungen.
Der nächste Schritt ist dann, meinem Anwalt die Dokumente zu übergeben.

8 von 8 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Kommentare zur Bewertung

Sue
Sue kommentierte vor 1 Jahr

Guten Tag Herr Bührer
Mich würde interessieren, wie der Fall ausgegangen ist. Ich mache ähnliche Erfahrungen wie Sie.
Freundliche Grüsse

S. Gloor

Beitrag kommentieren
Jörg Rauschenbach
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 2 Jahren
Schweiz, Zurich, 1 Bewertung

Die selben Erfahrungen habe ich auch gemacht:
Nach Bestellung bei "Apfelkiste.ch", keine Rechnung per Mail oder per Post bekommen dafür nach 3 Monaten (ich hatte es schon vergessen) kam eine Mahnung inkl. 2x Mahngebühren mit Androhung des Inkasso. Die Anfrage an Support, wo den die Rechnung und die Mahnungen hin gesendet wurden, blieb unbeantwortet! Ich haben den Rechnungsbetrag inkl. Zinsen ohne Mahngebühren bezahlt. jetzt bekomme ich weitere Mahnungen auf die Mahngebühren mit Androhung ... Ich habe dem Support noch einmal geschrieben ohne eine Antwort zu erhalten. Die nächste Mahnung geht zum Anwalt! Vorsicht

13 von 13 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Kommentare zur Bewertung

Sue
Sue kommentierte vor 1 Jahr

Guten Tag Herr Rauschenbach
Mich würde interessieren, wie der Fall ausgegangen ist. Ich mache ähnliche Erfahrungen wie Sie.
Freundliche Grüsse

S. Gloor

Beitrag kommentieren
Estelle Stern
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 2 Jahren
Schweiz, 1 Bewertung

Bei uns genau dasselbe, keine Rechnung und keine Mahnungen.
Dafür dann die Inkasso Androhung per Briefpost erhalten. Scheint mir wirklich die Masche von dieser Firma zu sein. Keine E-Mail Rechnungen versenden, dann aber dafür Geld mit Mahngebühren machen.

9 von 9 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
CathiM
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 2 Jahren
1 Bewertung

Bestellung über Apfelkiste getätigt. Von Availabill leider keine E-Mailrechnung erhalten. Danach kommt 1. Mahnung, bei der die Zahlungfrist bereits abgelaufen ist!
Gleich einbezahlt. Gemäss dieser Firma zu spät!! Nun folgt nochmals eine Rechnung mit Verzugszinsen und Mahngebühren!
Dubios!
Nie wieder werde ich ein Unternehmen berücksichtigen, welches Rechnungen über Availabill versendet!

11 von 11 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Kommentare zur Bewertung

Marina Reuteler
Marina Reuteler kommentierte vor 2 Jahren

Hatte genau die gleich S.... Nachher nochmal Mahngebühren, habe geschrieben, dass die Rechnung vor Eintreffen der Mahnung bezahlt wurde. Das haben sie dann gecheckt und haben geschrieben, sei jetzt auf null und alles ok. Heute hatte ich wieder eine Rechnung m Briefkasten für die Mahngebühren, natürlich wieder mit Mahngebühren oben drauf... :( anscheinend ist dies ihre Masche um Geld zu verdienen. Käufe über diese Rechnungsstellerin würde ich vermeiden!

Beitrag kommentieren
Johanna verhagen
Johanna verhagen kommentierte vor 7 Monaten

Nachdem ich die Kritiken gelesen habe, habe ich bei meinu einkauf bei apfelkiste aufgepast und am 30. tag um due rechnung gebeten welche natürlich noch immer nicht Kam. Nachviel hin und het kam heute die Rechnung welche ich sofort beglich. Nie mehr mache ich das. Einfach

Beitrag kommentieren

Bewertung schreiben
      
      
      
      
      
Bitte Website bewerten

Inhalte und Keywords

(c) Availabill.ch

Wichtige und beliebte Webseiten

Die Website mit der Startseite "Das Ist Jetzt Availabill" bietet unter anderem Inhalte auf den Seiten Availabill, Käufer und Bezahlservices Die Freiheit Schenken - Das Leben Im Takt Halten.. Der Blog von Availabill.ch befindet sich unter: https://availabill.ch/blog/ - Blog Seite Besuchen
Nachfolgend werden die wichtigsten 10 Unterseiten von Availabill.ch aufgelistet:

# Beschreibung URL der Webseite
1. Availa­bill https://availa­bill.ch
2. Käufer /kaeufer/
3. Das ist jetzt availa­bill /
4. Bezahlser­vi­ces die Frei­heit schen­ken - das Le­ben im Takt hal­ten. /ueber-uns/
5. Faq /kaeufer/faq/
6. Agb /kaeufer/agb/
7. Gebühren /kaeufer/ge­bueh­ren/
8. Händler /haendler/
9. Kauf auf Rechnung /haendler/kauf-auf-rechnung/
10. Ra­ten­kauf /haendler/ra­ten­kauf/

Technische Informationen

Der Webserver von Availabill.ch befindet sich in der Schweiz und wird betrieben von Hostpoint AG. Auf diesem Webserver werden weitere 72 Websites betrieben. Die Sprache der Websites ist überwiegend deutsch.

Ein Apache Webserver betreibt die Webseiten von Availabill.ch. Zur Verwaltung der Inhalte wird das Content Management System WordPress in der Version 6.2.4 genutzt. Für die Auszeichnung der Inhalte kommt der aktuelle Standard HTML 5 zum Einsatz. Das Indizieren und Besuchen von Hyperlinks auf der Website wird durch Robots Angaben explizit erlaubt.

Informationen zum Server der Website

IP-Adresse:217.26.55.209
Server Betreiber: Hostpoint AG
Anzahl Websites:73 - weitere Webseiten mit dieser IP Adresse
Bekannteste Websites:Dreamcar.ch (bekannt), Schwyz-taxi.ch (etwas bekannt), Availabill.ch (etwas bekannt)
Sprachverteilung:64% der Websites sind deutsch, 3% der Websites sind englisch, 1% der Websites sind russisch, 1% der Websites sind französisch

Technische Informationen zur Technologie der Website

Webserver Software: Apache
Cms-Software:WordPress, Version 6.2.4
Ladezeit: 0.08 Sekunden (schneller als 99 % aller Websites)
HTML Version:HTML 5
Robot Angaben:index, follow, max-image-preview:large, max-snippet:-1, max-video-preview:-1
Dateigröße:142.96 KB (893 im Fließtext erkannte Wörter)
  availabill AG

Hagenholzstrasse 85b C/2
8050 Zürich

  058 4332249

Sicherheit und Einstufung

Die Website enthält keine bedenklichen Inhalte und kann sowohl von Minderjährigen als auch in der Arbeit genutzt werden.

Kriterium Einschätzung
Google Safebrowsing
Sicher
Jugendfrei
100%
Safe for Work
100%
Webwiki Bewertungen
5%

18 Bewertungen   
Server Standort
 Schweiz
Wenig vertrauenswürdig! 0%
Disclaimer: Die Einstufung basiert auf der Auswertung öffentlicher Informationen und Nutzerbewertungen, sofern vorhanden. Alle Aussagen sind ohne Gewähr.