Sie sind hier: Webwiki > swissbilling.ch

Swissbilling.ch - Swissbilling (1.4 von 5 Punkte)

Gehe zu Swissbilling.ch
Bekanntheit:
(Platz # 305999)

Sprache: deutsch

Keywords: swissbilling paiement solution ecommerce boutique sure


Erfahrungen und Bewertungen zu Swissbilling.ch

Zu der Website Swissbilling.ch wurden insgesamt 32 Bewertungen abgegeben. Nachfolgend sind die neuesten Bewertungen aufgelistet.

1.4 von 5 Punkte

5 Sterne
3 Bewertungen
4 Sterne
0 Bewertungen
3 Sterne
0 Bewertungen
2 Sterne
0 Bewertungen
1 Sterne
29 Bewertungen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen:


Rene
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 2 Wochen
1 Bewertung

Nie wieder über diese firma abwickeln. Warte immer noch auf die bestätigung meines zahlungseingangs. Solche firmen sollten geprüft und geschlossen werden. Die haben ihr kerngeschäft absolut nicht im griff.

1 von 1 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Eliane M.
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Monat
Schweiz, Zofingen, 1 Bewertung

Swissbilling ist jetzt wirklich das Allerletzte.
Ohne je eine Rechnung erhalten zu haben kam für einen Betrag von unter 50.- jetzt eine Mahngebühr von zusätzlichen 45.- Habe jetzt den Betrag des Produktes (ohne Mahngebühr) bezahlt und dies schriftlich mitgeteilt. Ebenso dem ursprünglichen Lieferanten dass da nie eine Rechnung kam und auch nie eine Zahlungserinnerung - und jetzt so was... mit rechtlichen und gerichtlichen Mehrkosten drohen und und. Sehe dem mal gelassen entgegen.

17 von 17 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Christiane
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 4 Monaten
1 Bewertung

Am 28.Nov.2023 hat meine Bank die Zahlung von 87.90sfr 2x ausgelöst. Swissbilling hat nicht reagiert, ich habe den Fehler bemerkt und gemeldet, Die Rückerstattung sollte innerhalb 5Tagen erfolgen. Heute bei Swissbilling reklamiert, sie haben " vergessen"
es an die Buchhaltung weiterzuleiten! Jetzt muss ich ca 4 Wochen warten, weil das Personal schon in den Weihnachtsferien ist!

12 von 12 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Lisa
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 4 Monaten
2 Bewertungen

Sehr negative und chaotische Erfahrungen mit fehlerhaften Zahlungserinnerungen und Mahnungen trotz beglichener Rechnungen und x Mails und Telefonaten!! Nicht zu empfehlen wenn man empfindlich ist auf solche Sachen…!

11 von 11 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Elisa
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 5 Monaten
Schweiz, Dinhard, 1 Bewertung

Ich habe ein Produkt bei Hairjazz bestellt und dieses erst nach 6 Wochen ab Bestelldatum erhalten. Obwohl ich das Produkt noch nicht hatte, hat mir Swissbilling eine Rechnung Fr. 36.50 für das Produkt und Mahnspesen von Fr. 20.- gesendet. Die Originalrechnung hatte ich auch nie bekommen, da diese per Email versendet wurde und ich selber schuld sei, wenn ich keine Ordnung in meinem Email Eingang hätte. Aussage von Swissbilling. Nach langem hin und her per Telefon und Email bezahlte ich den ganzen Betrag pünktlich. Ein Monat später bekomme ich eine neue Mahnung von Fr. 10.- und zwei Wochen später eine Mahnung von Fr. 15.-. Daraufhin telefonierte ich mit einer unfreundlicher Mitarbeiterin der Swissbilling und diese erklärte mir es sei ein Systemfehler. Das sei ja nicht so schlimm und Sie korrigiere jetzt alles auf den Betrag Null. Die Firma Swissbilling findet Ihren Fehler nicht so schlimm, auch wenn sie mit Inkasso drohen! Für den ganzen Aufwand und Ärger müsste ich eigentlich Swissbilling eine Rechnung stellen. Ich hoffe ich werde mit Swissbilling nie mehr was zu tun haben.

12 von 12 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Stefan
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 5 Monaten
Schweiz, Schlieren, 1 Bewertung

Ihr seid eine reine Katastrophe. Wegen einem Betrag von 144.80 macht ihr eine Bonitätsprüfung bei der Datenbank CRIF AG und sie fanden keine Übereinstimmung der Personalien und deswegen wird dann der Kauf auf Rechnung abgelehnt. Ihr seid sowas von lächerlich. Mittlerweile habe ich die Artikel wo anders bestellt auf Rechnung wo die SWISSBILLING AG nicht dabei ist und siehe da, ohne euch funktioniert es. Viel werden wegen euch ihre Kunden verlieren.

11 von 11 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
ManuMaria
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 6 Monaten
Schweiz, Lugano, 1 Bewertung

Zahlungen werden zu spät gebucht wodurch es Überschneidungen gibt. Briefe sind prinzipiell eine Woche, Rechnungsdatum und Eingang der Rechnung zuhause haben bis zu 8 Tage. Trotz solcher Überschneidungen verlangen die Mahnspesen die jenseits von Gut und Böse sind

12 von 12 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Pepino
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 6 Monaten
Schweiz, Schaffhausen, 7 Bewertungen

Finger weg von Swissbilling!!!
Ich musste Mahnkosten zahlen obwohl ich pünktlich gezahlt habe. Alle Emails mit den Beweisen wurden ignoriert. Stattdessen kam eine fingierte Rechnung und die Drohung mit Inkasso und Betreibung. Ich meide jetzt alle Shops die mit dieser Firma arbeiten

14 von 14 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Lisa
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 8 Monaten
1 Bewertung

obwohl Rechnung ordnungsgemäss bezahlt kommt 4 Monate später eine Mahnung, Gesamtbetrag plus Mahngebühr. Ich hätte Rechnung nicht bezahlt.
Auf das Telefonat hin erklärt man mir, damit seien nur die Mahngebühren gemeint von 20.--. Ist das versuchter Betrug, es waren ja nicht nur die Mahngebühren aufgelistet, sondern der Gesamtbetrag und das obwohl bezahlt? Mal sehen was weiterhin geschieht. Ist das versuchter Betrug? oder haben die keine Buchhaltung die funktioniert?

13 von 13 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
aventurin
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 8 Monaten
Schweiz, Schonenwerd, 1 Bewertung

Zuerst verschickt Swissbilling Mahnungen für Rechnungen die man nicht erhalten hat. Und wenn dann alles bezahlt wurde, geht der Terror weiter ;) Trotz eingereichten Nachweis der Bezahlung, flatterten weiterhin Mahnschreiben mit Fantasie Gebühren ins Haus. Der Hammer kommt aber jetzt: Die haben ein Inkassobüro eingeschaltet, welches von mir 240 Franken haben will. 60 Franken Hauptbetrag, der Rest sind dann "Bearbeitungsgebühren" dieser Herrschaften.
Ich sehe dem gelassen entgegen, ich kann alles einwandfrei belegen und warte nur auf eine Betreibung.
Swissbilling ist absolut unseriös!

14 von 14 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Karin Jaberg
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 8 Monaten
Schweiz, 1 Bewertung

Katastrophe! Bis anhin konnte ich bei Clarins.ch ohne Probleme die Bestellungen über Swissbilling abwickeln. Plötzlich erscheint eine Fehlermeldung, den Betrag der Bestellung inkl. aller Gebühren unter CHF 68.48 zu reduzieren. Inskünftig werde ich Swissbilling nicht mehr berücksichtigen.

10 von 10 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Doris Lüthy
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 10 Monaten
1 Bewertung

Einfach nur katastrophal, bekam von Swissbilling im Mai eine Mahnung für ein Produkt das ich bei der Firma Hairjazz.ch bestellt haben soll. Noch nie etwas da bestellt und auch nie irgendetwas erhalten. Habe soeben die Rechtsberatung von Kassensturz angerufen, da ich jetzt bereits eine um Fr. 40.00 erhöhte Rechnung mit Inkassoandrohung erhalten habe. Auf Mails immer die selbe Aufforderung, ich solle bei der Polizei anzeige erstatten. Gestern bin ich dann bei er Polizei gewesen, die haben das aufgenommen und jetzt warte ich auf eine Antwort von Swissbilling. Mein Eindruck, da läuft was gewaltig schief, wenn nicht sogar Betrügerisches .

12 von 13 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Daniela
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 11 Monaten
Schweiz, Zurich, 1 Bewertung

Habe ebenfalls sehr schlechte Erfahrung mit Swissbilling gemacht. Die Firma behauptet erste Zahlungserinnerungen geschickt zu haben, was aber definitiv nicht der Fall ist. Die angebliche Nachricht kann Swissbilling auf Nachfrage auch nicht mehr vorlegen...
Tipp: Falls du eine ungerechtfertigte Mahnung bekommst, zahl nur den Betrag der ursprünglichen Rechnung!

11 von 11 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
MK
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Schweiz, Bern, 1 Bewertung

Ein bestellter und vorausbezahlter Artikel konnte nicht geliefert werden. SwissBillinig hat nach der Bekanntgabe der IBAN Nummer für die Rückerstattung 6 Tage rumgetrödelt bis die Rückerstattungsforderung an die Buchhaltung weitergeleitet wurde. Nun die Anfrage nach der Zufriedenheit und der Betrag ist immer noch nicht bei mir gutgeschrieben. Die Arbeit nicht effizient erledigen und dann ein Feedback verlangen... tztztztz einfach nur ein Hohn.

Nach 2 Wochen noch keine Rückerstattung..... pfui

4 Wochen immer noch keine Rückerstattung. Man hört nichts mehr von SwissBilling. Sollte die Rückerstattung bis nächsten Freitag nicht eintreffen, leite ich das Inkassoverfahren ein, mache eine Strafanzeige und gehe mit entsprechenden Medien an die Öffentlichkeit. Ein Schande dass es in der Schweiz solche Unternehmen gibt. Und dann noch Swizz als Teil des Unternehmennamens. Wo sind die guten alten Werte der Schweiz hingekommen. Pfui pfui pfui und nochmals pfui.

13 von 13 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Bärtschi Walter
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
1 Bewertung

Diese Firma hat die Kontrolle über ihr System völlig verloren! Es herrscht das komplette Chaos! Bin erstaunt das renommierte Firmen mit ihnen arbeiten. Mir scheint das Konzept dieser Firma ist am Anschlag und kollabiert!

10 von 10 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Ane
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Schweiz, Zurich, 1 Bewertung

Es ist eine riesen Katastrophe über Swissbilling etwas zu kaufen. Teilweise die gleichen Rechnungen mehrmals bezahlt, sie schicken imm wieder Mahnungen was ein Jahr her ist, obwohl es schon lange bezahlt ist und das schon lange. Es ist sehr schlimm, dass dies toleriert wird. Heute habe ich ein Mail bekommen, weil ich nich reagiere werden sie meine Rechnungen an Inkasso schicken, obwohl ich nie wieder was bestellt habe.

12 von 12 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Silke W.
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Schweiz, 1 Bewertung

Heute habe ich eine letzte Zahlungserinnerung vor Inkasso erhalten. Bislang habe ich nicht mal eine Rechnung erhalten. Der Betrag ist um 40.- CHF erhöht im Vergleich zum ursprünglichen Rechnungsbetrag, ohne dass hierfür eine Erklärung gegeben worden wäre. Die Kontaktaufnahme mit dem Kundendienst war eher schwierig. Kindergeschrei im Hintergrund, Dame war genervt. Sie behauptete ich hätte 2 E-Mails von Ihnen erhalten. Habe ich nicht. Die E-Mail-Adresse wollte sie nicht abgleichen. Angeblich habe man eine Lesebestätigung von mir bekommen. Das ist glatt gelogen. Ich habe ja nichts bekommen, und gebe grundsätzlich keine Lesebestätigungen ab. Sie wurde frech. Ich solle bezahlen. Habe Ikea informiert, den Konsumentenschutz, sowie SwissBilling ein Einschreiben geschickt. Kleiner Tipp am Rande für SwissBilling: Rechnungen müssen nachvollziehbar sein und die Kosten genau ausweisen. Der Versender trägt die Beweislast für den Zugang der Rechnung. Aufzeichnungen von Telefongesprächen müssen vereinbart werden, der Kunde muss ein Opt Out haben. Alles nicht sehr seriös.

16 von 16 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Kommentare zur Bewertung

Christian Rupper
Christian Rupper kommentierte vor 1 Jahr

Ihrem Schreiben kann ich nur zustimmen, genau so erlbe ich es momentan.

Beitrag kommentieren
N.R.
N.R. kommentierte vor 2 Monaten

Guten Tag
Ich habe aktuell den genau gleichen Fall. Darf ich fragen, wie es bei Ihnen weiter ging? Bin kurz davor die Mahngebühren zu bezahlen, obwohl ich nie eine Rechnung oder Mahnung per Mail erhalten habe. Meine Anfrage bzgl. dem Erhalt einer Kopie dieser Schreiben werden ignoriert. Es wird einfach behauptet, ich hätte diese Nachrichten erhalten, ohne dies zu belegen. Kann mir schlicht nicht vorstellen, dass ich diese Mails einfach gelöscht habe und sie deshalb nirgends mehr auffindbar sind.
Vielen Dank für Ihre Antwort.
Freundliche Grüsse

Beitrag kommentieren
Thorsten Fehlberg
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Schweiz, 1 Bewertung

Bis und mit August 2022 keine Probleme mit meinem monatlichen Einkauf. Dann Anfang Nov gemerkt, dass eine Rechnung via eMail nicht an mich gelangt ist. Ja, eMail Adresse überprüft. Ja, Spam Ordner regelmässig gecheckt. Ab auf die Webseite. Kontaktformular gefüllt und darauf aufmerksam gemacht, dass ich noch auf eine Rechnung warte. Keine Antwort, auch nach einer Woche nicht. Dann eine letzte Mahnung für eine ältere Rechnung. Nie diese Rechnung erhalten und auch keine Mahnung. Ja, Spam Odner wieder geprüft und zwar um 6 Wochen zurück. Nichts. Angerufen. 2 mal länger als 10 min in Warteschlange. Aufgelegt. Geprüft bei Bank, dass letzte Rechnung, die rausging, August 2022 war. Ergo, fehlen mir Sep, Okt, Nov. Sep nun mit letzter Mahnung sofort gezahlt. Zum Glück kommt die per Brief. Auf letzte Mahnung per Brief für Oktober und November warte ich also jetzt. Dann zahlen, dann nie mehr SwissBilling!!!!!

15 von 15 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Kommentare zur Bewertung

Thorsten Fehlberg
Thorsten Fehlberg kommentierte vor 1 Jahr

Jetzt kam die Letzte Zahlungserinnerung zur Oktoberrechnung. Leider mit letztem Zahldatum 21.12.2022. Brief kam erst am 22.12.2022, obwohl gemäss Datum am 09.12.2022 abgesendet.
Habe sofort gezahlt, befürchte aber im Inkasso zu landen. Jetzt noch eine Rechnung offen, dann kann ich das Thema Swissbilling abschliessen.

Beitrag kommentieren
M. O.
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Schweiz, Zurich, 1 Bewertung

Heut habe ich von Swissbilling eine Mahnung erhalten von etwas dass ich nie bestellt habe. Keine Kopie der bestellten ware rein nichts. Nicht mal die Erstrechnung. Ware die ich bei mystore.ch bestellt haben soll. Mystore.ch kenne ich nicht und habe bei denen nicht mal eine Kundennummer und nie was bestellt.

Jetzt habe ich meine Rechtschutzversicherung eingeschlatet.

16 von 16 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
M.Darvin
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Schweiz, Le Landeron, 1 Bewertung

Nach mehreren Anfragen aufgrund fehlenden Einzahlungsscheines kam nie eine Antwort. Musste über 10min warten bis ich am Telefon durchgestellt wurde.

9 von 9 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Jean
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Schweiz, Stein am Rhein, 1 Bewertung

Ein grauenhafter Service, welcher unrechtmässige Gebühren erhebt, obwohl fristgerecht bezahlt wird.

11 von 11 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Mary
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
1 Bewertung

Habe kürzlich zweimal bei Ikea etwas bestellt. Vorher war Rechnungs-Service, Klarna und da ging die Zahlung per Rechnung problemlos. Und jetzt bei Swissbilling = absolute Katastrophe. Man erhält jedesmal die Fehlermeldung "Wrr bitten Sie den Betrag Ihrer Bestellung, inklusive aller Gebühren, unter CHF 0.00 zu reduzieren". Ich habe nun meine beiden letzten Bestellung via Kreditkarte bestellt. Aber wenn das mit Swissvilling so weiter geht, dann bestellt niemand mehr bei Ikea online !? (Vielleicht sollte IKEA zurück zu Klarna wechseln oder zu "byjuno" - diese beiden Anbieter sind top und seriös und die Rechnungstellung geht ohne Probleme).

11 von 11 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
rakic alexandra
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 2 Jahren
Schweiz, 1 Bewertung

eim grosses Lob an Cinzia Testa
super Lieb und hofflich , kundenhilfsbereitschaft ist einfach nur Top !!!!
Die Dame ist zielstrebig und sehr sauber und gründlich bei der Arbeit ! einfach nur Begeistert !!! Diese Mitarbeiterin hat eine Lohnerhöhung für den Service verdient !
vielen lieben dank frau testa Sie haben mir heute meinen Tag gerettet.

0 von 15 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Linda
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 2 Jahren
Schweiz, 1 Bewertung

Wollte bei Ikea etwas bestellen, vorher war Klarna und da ging es problemlos per Rechnung zu zahlen. Und jetzt bei Swissbilling reine katastrofe ich kann nichts mehr bestellen. WIr bitten Sie den Betrag Ihrer Bestellung, inklusive aller Gebühren, unter CHF 0.00 zu reduzieren , war die Antwort von Ihnen ! Wenn das so weiter geht, dann bestellt niemand mehr bei Ikea online !

zu reduzieren

15 von 16 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Armin Waldherr
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 2 Jahren
Deutschland, 1 Bewertung

Sorry absoluter Chaos Laden,

da bieten sie Rechnungskauf an über Swiss Billing wollte die Winterpneu direkt zum Montagepartner schicken. Was kommt der Rechnungskauf wird abgelehnt da abweichende Lieferadressen. Daraufhin von Swissbilling die Mail dass man es manuell löschen lassen muss. Diese Antwort dem Kundendienst weitergeleitet dass Sie dass doch gerne machen sollen. Die Antwort leider ist dass nicht möglich. Statt dass ich mich weiterhin aufrege habe ich den Montagepartner kontaktiert die Reifen dort bestellt montieren lassen und so sogar 80CHF gespart. Vielen Dank Swissbilling dass ich Geld sparen konnte.
Aufgrund dieser Erfahrung nie wieder Swisbilling

13 von 13 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Patricia Klöti
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 3 Jahren
Schweiz, Frauenfeld, 1 Bewertung

Ich kann mich der Aussage von Robin nur anschliessen. Sie bestätigt meine eigene Erfahrung und meine Ansicht, dass es sich da nicht um eine seriöse Firma handeln kann.
Aufgrund der Einträge habe ich entschieden, dass ich mir es sparen kann, diese "Firma" anzuschreiben und bin froh, dass es hier die Möglichkeit gibt, meine Erfahrung zu deponieren.
Ich hatte am 31.12.20 eine letzte Mahnung im Briefkasten, für eine Rechnung von Ende Oktober 2020, mit der Androhung diese bis zum 05.01.21 zu bezahlen. Mir ist diese Rechnung, CHF. 39.00, tatsächlich untergegangen. Ich habe aber keine Zahlungserinnerung erhalten, sondern nur direkt dieses Drohschrieben, in einem Stil verfasst, der absolut unseriös und in keinster Weise kundenorientiert ist.

Ich werde aber auf jeden Fall der Firma MUAU Schmuck über meine negativen Erfahrungen informieren.

15 von 16 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
S. Ingold
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 3 Jahren
1 Bewertung

Bestellung, Zahlung und Lieferung von OCCITANE Produkten wurden von Occitane problemlos und rasch erledigt, danke Occitane.
Nur habe ich mal versehentlich auf SWISSBILLING geklickt - kam aber nicht weiter, habe also mit Kreditkarte direkt an Occitane bezahlt.
Als eine Rechnung von Swissbilling kam, habe ich sofort per Mail reagiert, dass ich bereits mit Kreditkarte an Occitane bezahlt habe. Das war vor sechs Wochen. Heute kommt eine Mahnung von Swissbilling.
Habe Swissbilling gemailt. Wenn die nicht sofort Ruhe geben, werde ich Occitane informieren und auch das zuständige Amt.

18 von 19 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Robin Wüst
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 3 Jahren
1 Bewertung

Ich hatte mit dieser Firma Kontakt wegen einer Bestellung bei BODYSPORT.CH. Die Firma Swissbilling SA, versendet die Rechnungen und zieht das Geld für BODYSPORT ein.

Als unabhängige Bewertung muss ich dieser Firma leider ein misserables Zeugnis ausstellen. Bei einem Anruf geht jeweils erst jemand nach 15 Minuten ans Telefon. Komischerweise ist aber bei jedem Anruf die Gleiche Kontaktperson in der Leitung. Der Kundendienst wirkt sehr unseriös und ganz und gar nicht kundenorientiert. Ich kann mir schwer vorstellen dass dieses Personal auf die "Kundenbetreuung" geschult wurde.

Des weiteren musste ich ca. 4 E-Mails versenden und 3 mal anrufen bis jemand sich meinem Problem annahm. Trotz Bestätigungsbeleg der Post, zögerte die Firma die Kosten der Rücksendung zu stornieren. Die Gründe wirkten relativ voreingenommen (Die Firma habe keine Befugnis die Rechnung abzuändern etc. obwohl sie die Rechnunsaussteller sind.)
Es wirkt im grossen und ganzen alles extrem unorganisiert und peinlich.

Ich hoffe dass ich einigen Kunden mit dieser Bewertung weiterhelfen kann.

24 von 25 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Angela
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 3 Jahren
1 Bewertung

Habe auf erste Mahnung reagiert und gesagt, dass ich schon bezahlt habe. Keine Antwort.
Letzte Zahlungserinnerung per Post, obwohl Rechnung von Sarenza schon vor 2 Monaten bezahlt!! Wieder Email - keine Antwort!
Wenn Sarenza das so will, dann werde ich da wohl nie mehr was bestellen!!!

23 von 23 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
juli
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 3 Jahren
Schweiz, Geneva, 3 Bewertungen

super service schnell und einfach danke vielmals .

0 von 16 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Doneva Zule
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 3 Jahren
Schweiz, Biel/Bienne, 3 Bewertungen

ZULE ,Sehr gute und profesionele Beratung.Vielen dank

2 von 18 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Sonja Ruff
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 3 Jahren
2 Bewertungen

Mehrere male angeschrieben betr einer Gutschrift, nie eine Antwort und das Geld erhalten. Auch telefonisch sind sie nicht erreichbar, das Band läuft und läuft. Ein absoluter miserabler Kundenservice!

18 von 18 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Bewertung schreiben
      
      
      
      
      
Bitte Website bewerten

Inhalte und Keywords

(c) Swissbilling.ch

Wichtige und beliebte Webseiten

Die Inhalte der Website verteilen sich unter anderem auf den Seiten Twint, Unsere Lösungen und Unsere App. Nachfolgend werden die wichtigsten 10 Unterseiten von Swissbilling.ch aufgelistet:

# Beschreibung URL der Webseite
1. Twint /de/privat/twint
2. Un­se­re Lösun­gen /de/privat/unsere-lo­sun­gen
3. Un­se­re App /de/privat/unsere-app
4. Faq /de/privat/faq
5. Mar­ketpla­ce /de/privat/mar­ketpla­ce
6. Faq /de/handler-innen/faq
7. Pri­vat /de/privat/home
8. App herun­ter­la­den /de/privat/app-herun­ter­la­den
9. Händle­rin­nen /de/handler-innen/home
10. Über uns /de/privat/uber-uns

Relevante Themen für Swissbilling.ch

swissbilling wiki swissbilling erfahrungen swissbilling bewertung reisebüro

Technische Informationen

Der Webserver mit der IP-Adresse 84.16.84.186 von Swissbilling.ch wird von Infomaniak Network SA betrieben und befindet sich in Geneva, der Schweiz. Die Website Swissbilling.ch hat einen eigenen Webserver, welcher keine anderen Websites betreibt.

Die Webseiten von Swissbilling.ch werden von einem Apache Webserver betrieben. Die HTML Seiten wurden im neuesten Standard HTML 5 erstellt. Aufgrund keiner Angaben zur Steuerung von Webcrwalern in den Meta Daten, werden die Inhalte der Website in Suchmaschinen erfasst. Die Startseite der Website ist "/de".

Informationen zum Server der Website

IP-Adresse:84.16.84.186
Server Betreiber: Infomaniak Network SA

Technische Informationen zur Technologie der Website

Webserver Software: Apache
Ladezeit: 0.31 Sekunden (schneller als 81 % aller Websites)
HTML Version:HTML 5
Startseite:/de
Dateigröße:18.01 KB (350 im Fließtext erkannte Wörter)
  Wie Sie uns finden swissbilling SA

Rue du Caudray 4
1020 Renens

  058 2261050

Sicherheit und Einstufung

Die Website enthält keine bedenklichen Inhalte und kann sowohl von Minderjährigen als auch in der Arbeit genutzt werden.

Kriterium Einschätzung
Google Safebrowsing
Sicher
Jugendfrei
100%
Safe for Work
100%
Webwiki Bewertungen
10%

32 Bewertungen   
Server Standort
 Schweiz, Geneva
Wenig vertrauenswürdig! 0%
Disclaimer: Die Einstufung basiert auf der Auswertung öffentlicher Informationen und Nutzerbewertungen, sofern vorhanden. Alle Aussagen sind ohne Gewähr.

Ähnliche Websites

  • Scandolagency.ch - Agen­ce Spécia­lisée Web et Digital - Scan­do­la SA - ..

  • Cisel.ch - _ACCUEIL - Ci­sel

  • H-i-t-s.ch - H-I-T-S Hel­ler IT-Solu­tion Loe­sun­gen Smart& Sim­pel

  • Coresense.ch - Psychot­hera­pie | Zürich | Alo­ka Kern | core­sen­se

  • Dandys.ch - D'anDy's Beef Steak Tar­tar Sau­ce - Dandys.ch